SocialMenu
blockHeaderEditIcon

IS-Heide: Großzügige 2 Zimmer-Wohnung in unverbauter Süd-Lage mit großartigem Ausblick

Hoppenbeul 8
58640 Iserlohn
Zimmer: 2
Wohnfläche ca. (m2) 106,79
Kaufpreis (€): 110.000
Grundstücksfläche (m2):
Badezimmer: 1
Gäste-WC: 1
Keller: Ja
Balkon / Terasse: Balkon
Personenaufzug: nein
Baujahr: 1982
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Fernwärme
Energieverbrauchskennwert: 120,90 kWh/(m²*a)
Mieteinnahme pro Monat (€)
Garage / Stellplatz:
Anzahl Garage / Stellplatz:
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Hausgeld: 353
Provision: 3,57 % vom Käufer

Objektbeschreibung:

Es handelt sich bei dieser Eigentumswohnanlage um mehrere Häuser mit insgesamt 93 Wohnungen. Das Haus Hoppenbeul 8 wurde im Jahr 1982 als jüngstes von 9 unterschiedlichen Häusern zum Erstbezug freigegeben.

Der Zuschnitt dieser Wohnung ist sehr großzügig und individuell. Die Gestaltung des Grundrisses ist sehr offen, das Badezimmer ist jedoch allein durch das Schlafzimmer zu erreichen, also vollkommen vom Wohnbereich getrennt. Für Besuch steht selbstverständlich ein Gäste-WC zur Verfügung, das vom Eingangsbereich aus direkt zu erreichen ist.

Die Kosten für Hausmeister, Hausreinigung und Gartenpflege, sowie die Kosten des Erbbauzinses, sind bereits im Hausgeld enthalten.

Ein Tiefgaragenstellplatz kann eventuell angemietet werden.

Hausreinigung, Winterdienst und Gartenpflege sind selbstverständlich fremd vergeben und mit vielen weiteren Nebenkosten, sowie der monatlichen Einzahlung in die Instandhaltungsrückstellung, im monatlichen Hausgeld über die Hausverwaltung enthalten. Lediglich die Stromkosten und die Hausratversicherung sind von Ihnen direkt an den Energieversorger bzw. den Versicherer zu leisten.

Diese Eigentums-Wohnanlage ist - wie so oft in der iserlohner Heide zu finden - auf einem Erbbaurechtsgrundstück erbaut. Die Veräußerung der Wohnung ist durch den Erbbaurechtsgeber zustimmungspflichtig, der generell nur einer 70%-igen Beleihung (grundbuchliche Eintragung) zustimmt. Die restlichen 30% sind anderweitig zu leisten.

Beim Kauf der Wohnung zahlt der Käufer an Immobilien Reinecke eine Vermittlungsprovision von 3,57% des notariell beurkundeten Kaufpreises.

Ausstattung:

Der großzügige, mit Marmor belegte Eingangsbereich der Wohnung geht nahtlos in die Küche über, die wiederum mit dem ebenfalls mit Marmor belegten Wohn- Essbereich verbunden ist. Alternativ gelangen Sie auch vom großzügigen Eingangsbereich direkt ins Wohn- Esszimmer. Hier fällt der offene Kamin - der leider so nicht mehr betrieben werden darf - ins Auge. Dieser z. Zt. noch offene Kamin kann im Handumdrehen z. B. durch einen schönen Kaminofen ersetzt werden, der dann seine wohlige Wärme im Wohn- Esszimmer und Küche primär entfalten kann.

Das Dusch- und Wannenbad ist absolut "privat". Hierhin gelangen Sie nur durch das mit Teppichboden belegte Schlafzimmer. Die Badewanne ist so angeordnet, dass Sie badender Weise quasi - wenn Sie die 2-flügelige Tür zum Balkon öffnen - auf dem großzügigen Balkon sitzen (der Balkon ist lagebedingt im Grunde genommen uneinsehbar).

Die Wände sind vorwiegend mit Reibeputz versehen und hell angestrichen.

Die Einbauküche kann auf Wunsch übernommen werden.

Lage:

Es handelt sich bei der Straße "Hoppenbeul" um eine Sackgasse mit reinem Anliegerverkehr, also um eine ruhige Lage. Der Wald in unmittelbarer Nachbarschaft (Nordseite des Hauses) lädt zu kurzen, oder ausgedehnten Spaziergängen ein. Auch das schöne Barendorf mit seinen Fachwerkhäusern oder das Naherholungsgebiet "Seilersee" sind einen "Katzensprung" entfernt. Das Jagdhaus "Im Kühl" sowie die Gaststätte "Dröge" sind bequem durch den Wald fußläufig erreichbar.


Teilen Sie diese Immobilie.


 




















Kaufen-Formular
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*